Arbeitsplatz

Arbeitstisch webDer Arbeitsplatz muss ein erkennbares System haben. Er soll von der Anordnung der Instrumente wie ein OP Tisch in einem Operationssaal aussehen.
Z. B. dürfen die Feilen nicht kreuz und quer liegen sondern griffbereit, nach Grit geschlichtet, auf der rechten Seite.
Nach Verwendung müssen die Produkte wieder auf ihren alten Platz zurück gelegt werden.
Alle  Arbeitsmaterialien müssen systematisch und geradlinig angeordnet sein. Die unwichtigen Materialien und Hilfsmittel wie z. B. Schablonen, Lack, Zelletten, Haftvermittler, Korrekturstift …. auf der linken Seite, die Wichtigen auf der rechten Seite wie z. B. Pulver, Liquid, Pinsel, Feilen. Bei Linkshändern natürlich umgekehrt.
Verbrauchte Materialien z.B. Zelletten, Schablonen werden in das dafür bereitgestellte Behältnis am Arbeitstisch sofort entsorgt.
Nicht in den Arbeitsplatzbereich gehören: Essen, Plüschtiere, Fotos, Glücksbringer, Handy, Pflanzen etc.  

Ausnahme: je ein Getränk für das Model und den Wettkämpfer.